Search
Language
Menu
Ihr Partner für Heizung und Lüftung von Industrie- und Gewerbeimmobilien

Türluftschleier jetzt serienmäßig mit Touch-Screen-Steuerung GTC

Seit Frühjahr 2019 werden unsere Türluftschleier mit der neuen Touch-Screen-Steuerung GTC-1 ausgeliefert. Dies gilt nicht für die Gerätebaureihen TIC und DX, diese verfügen über andere elektronische Steuerungen.

Der besondere Vorteil liegt in der bedarfsgerechten Kombination verschiedener Automatikbetriebe, die die Energieeffizienz erheblich verbessert.

Die mehrsprachige menügeführte elektronische Steuerung, verfügt über eine Auswahlmöglichkeit zwischen einem 5-stufigen und stufenlosen Betrieb der Ventilator Steuerung. Wählen Sie aus, von  Handbetrieb über diverse Automatikbetriebe und eine Kombination aus einzelnen Automatikbetrieben ist alles möglich.

Im Farbdisplay sind die jeweiligen Betriebsmodi und Symbolanzeigen übersichtlich angeordnet. Standardmäßig werden Datum, Uhrzeit und Raumtemperatur angezeigt.
Die Raumtemperaturerfassung erfolgt serienmäßig  über einen internen Temperatursensor im Bedienteil.

Für die Ansteuerung über eine bauseitige DDC bzw. GLT stehen ein Freigabekontakt und potentialfreie Betriebs- und Störmeldungen zur Verfügung. Durch unterschiedliche Kodierungen der Steuerplatinen können bis zu 10 Türluftschleier über 1 Bedienteil im Master/Slave-Prinzip parallel betrieben werden. Die Steuerplatine ist im Türluftschleier eingebaut und ein 20m vorkonfektioniertes Datenkabel (Verbindung zwischen Türluftschleier und Bedienteil) ist im Lieferumfang enthalten.

© Mark 2019 | Disclaimer | Datenschutzerklärung | Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) | Newsnet | Cookies