Search
Language
Menu
Ihr Partner für Heizung und Lüftung von Industrie- und Gewerbeimmobilien

Heiz- und Enteisungsstation für den neuen Hochgeschwindigkeitszug in China

Vor ca. einem Jahr hat die MARK GROUP für dieses Prestigeprojekt in China den Zuschlag bekommen, erwärmen und enteisen des neuen chinesischen Hochgeschwindigkeitszuges. Eisbildung auf einem Zug, der Geschwindigkeiten von mehr als 300 km/h erreicht, muss regelmäßig entfernt werden. Ursprünglich wurden die Züge in einen beheizten Raum gefahren, dort dauerte es ca. 5 Stunden um den Zug zu enteisen. Bei der zusammen mit der MARK GROUP entwickelten Methode, erfolgt die Enteisung in maximal einer ¾ Stunde. Durch den Einbau von 40 gasdirektbefeuerten MARK FÖHN mit einer speziellen Regelung und Hochdruckventilatoren, wird der Zug in kürzester Zeit, komplett vom Eis befreit.

Die Geräte wurden per Container von MARK Irland geliefert. Zwei Monate nach Lieferung, waren alle Einheiten installiert und in Betrieb genommen. So konnte der Kunde direkt im kalten Nordchinesischen Winter, von unserem System profitieren.

Dieses Projekt ist die erste effektive Lösung für das Eisproblem und hat daher das Interesse von anderen chinesischen Auftaustationen geweckt.

Haben auch Sie ein Projekt, das einer besonderen Lösung bedarf? Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Kontaktformular aus.

 

© Mark 2021 | Impressum | Datenschutzerklärung | Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) | Newsnet | Cookies