Search
Language
Menu
Ihr Partner für Heizung und Lüftung von Industrie- und Gewerbeimmobilien

Deckenstrahlplatten

Heizen mit Deckenstrahlplatten bedeutet, heizen ohne Zugluft, Luft- oder Staubbewegung

Nutzen Sie den freien Raum Ihrer Hallendecke als Heizungsraum, indem Sie Deckenstrahlplatten vom Typ INFRA AQUA anbringen. Diese Art der Strahlungsheizung zeichnet sich durch die einfache Montage und eine lange Lebensdauer aus, zudem ist sie wartungsarm. Durch den Einbau von Deckenstrahlplatten wird Wärme nur dort bereitgestellt, wo sie auch gebraucht wird. Außerdem kann durch die kurze Aufheizzeit und die niedrigere Lufttemperatur eine hohe Energieeinsparung erzielt werden.

Die INFRA AQUA DESIGN ist eine wassergespeiste Aluminium-Deckenstrahlplatte, die standardmäßig mit einer Isolation aus Mineralwolle versehen ist. Diese Isolierung verhindert eine Abstrahlung der Wärme nach oben. Durch ihr universelles Design lässt sich die INFRA AQUA DESIGN auch in Systemdecken einbauen und ist neben der Standardfarbe Weiß (RAL 9010), auf Anfrage auch in diversen RAL-Farben lieferbar. Für den Einsatz in hygienisch anspruchsvollen Räumen können die INFRA AQUA DESIGN Deckenstrahlplatten auch mit einer PUR-Hartschaum-Isolierung produziert werden.

Geräuschlose behagliche Wärme ohne Luftbewegung

Die INFRA AQUA ECO ist eine wassergespeiste Deckenstrahlplatte die standardmäßig mit einer Mineralwollisolierung versehen ist. Die Deckenstrahlplatten werden in Standardlängen von 4 oder 6 m geliefert. Diese Deckenstrahlplatten können auch parallel aufgehängt werden, so dass eine Breite von 305 bis 1.300 mm erzielt werden kann. Serienmäßig werden die Deckenstrahlplatten in der Farbe RAL 9010 gelieferte, weitere RAL-Farben sind auf Anfrage lieferbar.

Freien Raum optimal nutzen

Dadurch sind Deckenstrahlplatten hervorragend für Produktions- und Logistikhallen, Fabriken, Autohäuser und Werkstätten, Schulen, Sport- und Tennishallen geeignet. Deckenstrahlplatten vom Typ INFRA AQUA sind Ballwurfsicher gemäß DIN 18032-3. Ebenso bieten wir für die Deckenmontage unterschiedliche Systeme an. Die Regelung Ihrer Strahlungsheizung richtet sich nach Ihren Bedürfnissen. Sie können zwischen Raumtemperatur oder Zonentemperatur wählen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Heiz- und Kühldeckensegel für Rasterdeckensysteme

Das Mark CEILFIT-Deckensegel schafft durch Konvektion und Strahlung ein komfortables Arbeits- und Wohnumfeld. Zonen oder Räume können einfach gekühlt oder beheizt werden. Die Deckensegel sind zum Einbau in eine Systemdecke geeignet oder können Standardfliesen ohne zusätzliche Arbeiten an den Profilen ersetzen. Die Deckensegel sind in handelsüblichen Rasterabmessungen oder auf Anfrage in benutzerdefinierten Abmessungen erhältlich.

Die Deckensegel können optional mit Mineralwolle, die mit einer Aluminiumfolie kaschiert ist, gedämmt werden. Die ebenfalls erhältlichen „Dummy-Segel“ können mit zusätzlichen Komponenten wie Beleuchtung, Sensoren, Belüftung oder anderen Equipment ausgestattet werden. Für eine bessere Schallabsorption sind Deckensegel mit Perforation erhältlich. Serienmäßig sind die Deckensegel bereits mit Bohrungen für Aufhängungen und Kabel versehen. Alle CEILFIT-Typen entsprechen der Norm NEN-EN 13964 und eignen sich somit hervorragend für den Einbau in Büros, Schulen, öffentlichen Gebäuden, Krankenhäusern und Kliniken.

CEILFIT-Deckensegel

CEILFIT Deckensegel

Heiz- und Kühldeckensegel für Rasterdeckensysteme Das Mark CEILFIT-Deckensegel schafft durch Konvektion und Strahlung ein komfortables Arbeits- und Wohnumfeld. Zonen...

3 Produkte

© Mark 2022 | Impressum | Datenschutzerklärung | Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) | Newsnet | Cookies