Search
Sprache
Menu
Hersteller von innovativer Hallenheizung

Infra Aqua

Geräuschlose behagliche Wärme mit einem Designprodukt

Die INFRA AQUA ist eine wassergespeiste Aluminium-Deckenstrahlplatte, die standardmäßig mit einer Isolation aus Mineralwolle versehen ist. Diese Isolierung verhindert eine Abstrahlung der Wärme nach oben.
Diese Paneele bietet die Möglichkeit, ohne Luftbewegung zu heizen. Weiterhin wird die Wärme nur dort bereitgestellt, wo sie gebraucht wird. Außerdem kann durch die kurze Aufheizzeit und die niedrigere Raumtemperatur eine hohe Energieeinsparung erzielt werden.

Die INFRA AQUA kann universell eingesetzt werden. Dies gilt sowohl für Zweck- als auch für Industriebauten. Die Strahlplatte kann sogar in eine Systemdecke eingebaut werden.
Optional sind die Aluminium-Deckenstrahlplatten auch mit einer PUR-Hartschaum-Isolierung lieferbar. Diese Isolationsform wird oft angewandt, wenn die Paneele in hygienisch anspruchsvollen Räumen montiert wird.
Heizen mit der INFRA AQUA bedeutet, heizen ohne Zugluft, Luft- oder Staubbewegung.
Die Deckenstrahlplatten sind in verschiedenen Breiten und Längen lieferbar und ist standardmäßig in der Farbe Weiß RAL 9010 ausgeführt. Andere RAL-Farben sind auf Anfrage lieferbar.

Produkteigenschaften Infra AQUA:

  • Aluminiumstrahlplatte, geringes Gewicht pro Meter
  • ästhetisch ansprechende und vollständige ebene Platte
  • hohe Wärmeabgabe im Vergleich mit Stahlplatten
  • verzinkte Ausführung der Sammler und Register bei Anwendung in Nassräumen möglich
  • geprüft gemäß EN 14037 1-3
  • Ballwurfsicher gemäß DIN 18032-3
  • Mineralwollisolierung (PUR optional)
  • optional Entlüftungs- / Entleerungsstutzen
  • optional mit Ballabweishauben lieferbar

© Mark 2017 | Impressum | Datenschutzerklärung | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Newsnet